Coronavirus - Fructus sagt DANKE !

Am Gründonnerstag wurde im Krankenhaus Bozen ein Zeichen der Solidarität und Dankbarkeit in Zeiten des Corona gesetzt. Dem Krankenhaus Bozen wurde für jeden der rund 2500 Mitarbeitern ein Apfelpräsent übergeben. „Uns war es wichtig den gesamten Mitarbeitern des Krankenhaus Bozen unseren Dank auszusprechen sowie einen kleinen Ostergruß zu überbringen. Jeder einzelne Mitarbeiter im Krankenhaus leistet momentan unglaubliches. Wir sind dankbar dass wir uns besonders in dieser Zeit auf ein gut funktionierendes Gesundheitssystem mit engagierten Ärzten und Pflegekräften verlassen können und möchten deshalb jedem ein gesundes und frisches Apfelpräsent übergeben“ sagen Peter, Andreas und Thomas Theiner bei der Übergabe der Äpfel an Dr. Luca Armanaschi.

 

lg md sm xs